Meine Weiterbildung zur Wegbegleiterin

 

Ich liebe es mein Wissen zu vergrößern. Ich wollte mich selbst weiterentwickeln und mich selbst besser kennen lernen.

Aber ich wollte im besonderem meine Möglichkeiten anderen Menschen zu helfen erweitern.
Diese Weiterbildungen habe ich ganz bewusst gewählt, da ich gerne mit dem einzelnen Menschen (besonders Kinder und Jugendlichen) zusammen arbeiten möchte. Ich möchte Sie auf Ihrem  weiterem Lebens Weg ein Stück begleiten..

  • um Ihnen Ihre innere Stärke zu zeigen
  • ihnen Techniken/ Übungen an die Hand zu geben

Ich versuche, ihnen in guten und stressfreien, unbeschwerten Zeiten das hilfreiche Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung somit die wohltuende Entschleunigung beizubringen, damit sie es in schweren, stressigen Zeiten alleine anwenden und somit nutzen können, um neue Kraft in sich selbst zu finden.

Ich unterstütze Sie sowie die Kinder und Jugendliche, damit sie sich selber helfen können.

Aber was für Kinder gilt, schließt keinen aus, denn wir alle waren und sind Kinder.
Kurz um wir sind alle Menschen, die in einer immer schneller werdenden Gesellschaft leben wo die Zeit zum Entspannen und zum Durchatmen droht verloren zugegangen.

 

2014/ 2015   Ausbildung/ Qualifikation zur Tagesmutter mit den Seminaren:

  • Tageselternqualifizierung – Vorbereitungsseminar (Baustein 1)
  • Qualifizierung f. Kindertagespflegepersonen – Grundlagenseminar
    (Baustein 2)
  • Erste Hilfe im Säuglings- und Kindesalter für Tageseltern
  • Qualifizierung f. Kindertagespflegepersonen – Aufbauseminar
    (Baustein 3)

2016            Erste Hilfe im Säuglings- und Kindesalter für Tageseltern Auffrischung

2016/ 2017  Qualifizierung mit Zertifikat zur Entspannungspädagogin

2017            Qualifizierung mit Zertifikat zur Kinder – Familienyogalehrerin

2018            Erste Hilfe Kurs

2018            Achtsamkeitstrainerin für Kinder, Jugendliche & Erwachsene

 

Dies werden sicherlich nicht meine letzten Weiterbildungen sein, den mein Wissensdurst ist sehr groß. Aber leider gibt es schließlich keine Schulungen, Workshops und Seminare für umsonst.
Und ich habe noch keinen Geldbaum in meinem Garten finden können.
So bald es möglich ist wird die Reise zu mehr Wissen weiter gehen!!